05.02.2019 KONTAKTBÖRSE FÜR BAUGEMEINSCHAFTEN

 In Projekte, Veranstaltungen

SUPERURBAN wurde von der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen mit der Konzeption einer Kontaktbörse für Baugemeinschaften beauftragt. In den kommenden Jahren wird es in Hamburg eine große Zahl von Flächen für neue gemeinschaftliche Projekte geben. Vor allem in den Entwicklungsgebieten Oberbillwerder, Wilhelmsburger Rathausviertel, Elbinselquartier, Spreehafenviertel, Fischbeker Reethen, aber auch an anderen Standorten wie dem Mesterkamp in Barmbek, in der Mitte Altona und in der HafenCity wird es große Potenziale geben. Mit der neuen Kontaktbörse wird für Interessierte ein niedrigschwelliges Angebot on- und offline entstehen, um sich zielgenau zu informieren und untereinander zu vernetzen. Im kommenden Jahr sind dreizehn Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themen geplant. Außerdem wird eine Online-Plattform eingerichtet.

Neue Beiträge