Harburg handelt: Kommunikation für bezirklichen Klimaschutz

Unter dem Titel „Klima – Harburg handelt“ entwickelt der Bezirk Harburg ein eigenes Klimaschutzkonzept. Gemeinsam mit Wirtschaft, Verwaltung und Politik, Bürgerinnen und Bürgern, Einrichtungen und Initiativen werden Ideen für den Klimaschutz diskutiert und entwickelt. Das Ziel: Ein Integriertes Klimaschutzkonzept (IKK) mit Maßnahmen, die – koordiniert durch ein Klimaschutz-Management – in den kommenden Jahren dazu beitragen, die nationalen und Hamburger Klimaschutzziele zu erreichen. Erarbeitet wird das IKK Harburg vom Hamburger Zentrum für Energie, Bauen, Architektur und Umwelt (ZEBAU) mit der Averdung Ingenieurgesellschaft mbH und SBI Beratende Ingenieure für Bau – Verkehr – Vermessung GmbH. Die begleitende Kommunikation – von der Prozessmarke über die Website bis zu Beteiligungsveranstaltungen – konzipiert und leistet SUPERURBAN.

Auftraggeber

Bezirksamt Hamburg-Harburg

Leistungen

Kommunikationskonzept, Prozessmarke, Info-Folder, Website, Dialog-Veranstaltungen

Web

Ähnliche Projekte