Kommunikation und Beteiligung für Flensburg 2030

In Flensburg entsteht seit Ende 2021 auf Basis der 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen und der neuen Leipziger Charta die Stadtentwicklungsstrategie „Flensburg 2030“. Sie wird im Dialog zwischen Verwaltung, Politik, organisierter Stadtgesellschaft und Öffentlichkeit erarbeitet. Ziel ist eine sozial- und klimagerechte, gemeinwohlorientierte Stadtentwicklung. Ende 2023 soll die Strategie – mit sieben Handlungsfeldern – fertiggestellt und anschließend von der Ratsversammlung beschlossen werden.

SUPERURBAN wurde im Juni 2023 beauftragt, die Öffentlichkeitsarbeit und die Beteiligung für die zweite Phase des Strategieprozesses zu entwickeln und umzusetzen. Im September veranstalteten wir drei Ideen-Märkte an gut besuchten Orten in der Stadt. Flensburger:innen informierten sich über die Ziele der Strategie und machten viele eigene Vorschläge, um Flensburg bis 2030 nachhaltiger und zukunftsfähiger zu gestalten und eine lebenswerte Zukunft für alle zu sichern. Parallel haben wir eine Onlinebeteiligung entwickelt und begleitende Kommunkationsmaßnahmen durchgeführt. Zu unseren Aufgaben gehören auch die Dokumentation des Beteiligungsprozesses sowie eine Abschlussveranstaltung im Frühjahr 2024.

Auftraggeberin

Stadt Flensburg, Fachbereich Stadtentwicklung und Klimaschutz

Leistungen

Kommunikation, Mediengestaltung (online/offline), Beteiligungsveranstaltungen, Onlinebeteiligung, Dokumentation, Berichterstattung in politischen Gremien

Verwandte Projekte