Eine Klimazentrale für Lurup und ganz Hamburg

Gemeinsam unseren Alltag klimafreundlicher machen – darum geht es in der Klimazentrale. Das Pilotprojekt für Lurup, Altona und ganz Hamburg ist als Reallabor konzipiert, um gemeinsam mit lokalen Akteur*innen und Initiativen einen klimagerechten Lebensstil zu entwickeln und auszuprobieren. Der „Pop-Up-Store“ in einer ehemaligen Bankfiliale in den Elbgau Passagen bietet – vorerst für sechs Monate – einen vielfältig nutzbaren Raum: für Beratung und Workshops, Arbeitstreffen, Infoveranstaltungen, Ausstellungen, Austausch und Vernetzung.

SUPERURBAN hat in enger Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Altona das Konzept für die Klimazentrale entwickelt und begleitet die Umsetzung. Zu unseren Aufgaben gehören die Entwicklung einer Konzeptbroschüre, die Identifikation und Aktivierung relevanter Stakeholder, z. B. durch Vernetzungs- und Teilhabeveranstaltungen, sowie die Steuerung der Programmplanung.

Auftraggeber

Bezirksamt Altona, Zukunftsinitiative STADTKLIMA Altona

Leistungen

Konzepterstellung, Aktivierung/Beteiligung von Stakeholdern, Dokumentation, Steuerung der Umsetzungsphase (Eröffnungsveranstaltung, Medien- und Programmgestaltung)

Verwandte Projekte