Borgweg-Dialog zur Busoptimierung: Das Bahnhofsumfeld neu gestalten

Der Borgweg in Hamburg-Winterhude soll im Bereich der U-Bahn-Station zwischen Wiesendamm und Südring – als Teil des Busbeschleunigungsprogramms – umgestaltet werden. Gemeinsam mit dem Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer konzipierte SUPERURBAN mit Moderator Thomas Schulze einen Beteiligungs-Prozess: Zum Start wurden im Juli 2016 bei einer Passantenbefragung mehr als 210 Wünsche gesammelt. Bis zum Sommer 2017 erarbeiteten Interessierte in vier Veranstaltungen bzw. Workshops eigene Lösungsideen, die als Planvarianten ausgearbeitet und am Ende gemeinsam bewertet wurden.

Auftraggeber

Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer Hamburg

Leistungen

Beteiligungs-Konzept, Passanten-Befragung, Info-Folder + Plakatierung, Info-Veranstaltung, Workshops, Abschlussveranstaltung, Internetseite, Abschlussdokumentation.

Web

Ähnliche Projekte